Die Youtube Partner Abokalypse

Moin liebe Leser und Zuschauer, ich hab eine schlaflose Nacht hinter mir, nachdem ich meine Passwortdatenbank nicht mehr öffnen konnte und es mir nach zig Permutationen doch gelang sie wieder zu öffnen, war der erste Schock überwunden, doch da flog die News bei Twitter durch meinen Stream, dass Youtube seine Partnerprogrammrichtlinien rückwirkend verschärft wegen einigen schwarzen Schafen.

Ich bin/war wirklich gerne Youtube Partner und obwohl ich von den Werbeeinnahmen mir grade mal ein Eis im Monat kaufen könnte habe ich mich wohl gefühlt meine Videos zu monetarisieren. Nun verschärft Youtube die Voraussetzungen drastisch, so dass nach eigenen Angaben eine signifikante Anzahl Kanäle mit Partnerschaft aus dem Programm entfernt werden.

Nachzulesen hier: https://youtube-creators.googleblog.com/2018/01/additional-changes-to-youtube-partner.html

Erstmal nicht schlimm aber auch nicht schön dies nicht von Youtube selbst zu erfahren, sondern aus den News. Ich hätte mir lieber eine offizielle Mail durchgelesen.
So wie sich dies Thema, einem Shitstorm gleich, grade breit macht und jeder irgendwie mit „follow back“ Werbung macht für seinen bedrohten Partnerstatus um den Kriterien zu entsprechen, wird wohl niemand diese News verpassen.

Was bedeutet das nun für mich und meinen Kanal?

Derzeit habe ich 117 Abonnenten (Vielen Dank!) und ich werde es sicher nicht schaffen in den verbleibenden Tagen noch rund 900 Abonnenten zu bekommen, wenn ich einfach still und leise weiter unkommentierte Videos einstelle.
Die vorgegebene Wiedergabezeit von 4000 Stunden im Jahr ist ebenso unerreichbar, so das ich mit 115 Stunden noch einen ganzen Happen an Inhalten zu liefern hätte um wieder aufgenommen werden zu können.

Das ganze verleitet mich eher drüber nachzudenken zukünftig mein Gesicht in die Kammera zu halten und so eine persönlichere Bindung zu meinen Publikum auf zu bauen. Davor habe ich mich allerdings immer gescheut. Ich male dann doch lieber.

Abonniert mich hier: https://www.youtube.com/franksulies

Ihr, meine Zuschauer profitiert ja erstmal ab Ende Februar von der Werbefreiheit und ich schau mich dann mal nach Leergut um, um diesen Verdienstausfall zu kompensieren. 😉

Ein paar Worte noch, da ich nun auch versärkt wieder kleine Kanäle abonniere deren Videos mir gefallen haben, würde ich mir wünschen, dass ihr es mir gleich tut und den kleinen Kanälen eine Chance gebt indem ihr ihre Reichweite erhöt.

Es wird ein spannendes Jahr 2018!

artist